Aktuelles

Eine Rückführung ist unumgänglich

Donnerstag, 13.02.2014
Potsdams Denkmalpfleger Andreas Kalesse spricht im MAZ-Interview über die Zukunft der Stadtschloss-Figuren auf der Humboldt-Universität - und fordert deren Rückführung nach Potsdam. Kalesse wirft dem Landeskonservator von Berlin und dem Stiftungs-Chef eine "Arroganz der Macht" vor, weil sie die Rückführung zu verhindern suchen.


http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Eine-Rueckfuehrung-ist-unumgaenglich

Zurück